Die Kunst, freundlich zu sein

Präsentieren Sie sich freundlich und gewinnen Sie Sympathien

Termin

Samstag, 4.11.17 (Lüneburg)

9.30-13.30 Uhr

Location

Hotel Bergström, Lüneburg

Trainerin

Gabriela Meyer

Kosten

190 € incl. Konferenzgetränke

Teilnehmer

Max. 10 Teilnehmer

INHALT

Freundlichkeit als herzlich-wohlwollendes Verhalten erleichtert die Kommunikation, öffnet Türen, verbessert die Atmosphäre, steigert die Zufriedenheit und führt oft zu wichtigen Kontakten. Wer sich anderen gegenüber wohlwollend geneigt verhält, wird von anderen eher „gemocht“. Doch was tun, wenn man sich mit der Freundlichkeit schwer tut?

Häufige Gründe hinter unfreundlichem Auftreten sind allgemeine Unzufriedenheit, Kritik, die man für nicht gerechtfertigt hält, der Wunsch, sich durchzusetzen. Auch das Gefühl schlecht behandelt zu werden oder Probleme, die man mit sich selbst hat sind Ursachen für Unfreundlichkeit.

Freundlichkeit ist wie geistiger Sonnenschein. Sie lässt sich über eine entsprechende innere Haltung lernen. Wir schauen uns verschiedene Formen von Freundlichkeit genauer an: Großzügigkeit, Respekt, Güte, Wertschätzung. Sie erhalten nützliche Tipps, was Sie tun können, um Ihren Mitmenschen gegenüber freundlich aufzutreten, den eigenen Ruf zu verbessern und sich selbst besser zu fühlen.

THEMEN

  • Freundliches und unfreundliches Verhalten
  • Freundlichkeit im Business und privat
  • Freundliche Kommunikation (analog und digital)
  • Freundlich telefonieren und mailen
  • Freundliche Mimik und Körpersprache
  • Umgang mit weniger freundlichen Zeitgenossen

Freundlichkeit ist eine lebenslange Reise, vielleicht die wichtigste Reise, auf die wir uns begeben sollten.

KOMPETENZGEWINN

Ihre Persönlichkeit und Ihre eigene Wirkung steht im Vordergrund. Sie erfahren, was freundlich und unfreundlich wirkt. Sie entdecken, wie Sie eine freundliche Atmosphäre für Gespräche und Verhandlungen schaffen, mit kleinen freundlichen Gesten, große Wirkung erzielen und ganz nebenbei sogar ein besserer Mensch werden.

HERZLICH WILLKOMMEN!

In den Seminargebühren sind alle Konferenzgetränke enthalten. Sie erhalten Schreibunterlagen für Ihre Notizen. Das Seminar endet um 13.30 Uhr.

Seminar buchen

Ihre Trainerin

Gabriela Meyer, Trainerin für Moderne Umgangsformen, wuchs mit dem griechischen „Filotimo“ auf und möchte Freundlichkeit und Gastfreundschaft fördern.

Locations

Seminare in einer schönen Umgebung machen doppelt Spaß! In Lüneburg treffen wir uns im Hotel Bergström, direkt im Herzen des Wasserviertels. In Bremen sind wir in modernen, hellen Räumlichkeiten des Coworking Space Bremen mit Blick auf den Europahafen.

Wohlfühlfaktor garantiert!